Heilende Video Transmissionen Teil 2 ZOOM

Heilende Video Transmissionen Teil 2

Teil 2 einer auf der Quantenfeldtheorie beruhenden Video-Transmission. Aus der Serie eines, In den 90-er Jahren erstmals erfolgreich live im Fernsehen durchgeführten Experiments.

Medien: DVD
Laufzeit: insgesamt ca. 57 Min.
Bild: 16:9
Ton: Deutsch, Stereo
ISBN: 978-3-943413-00-7

Mehr Infos

3943413012

19,94 €

inkl. MwSt.
Versand Info

19,94 € pro Stück

Auf meine Wunschliste

 In Teil 2 sind enthalten:

  • Das Herz - Wünsche in Erfüllung
  • Zirbeldrüse - Intelligenz, Frieden Fülle
  • Zwerchfell - Schuldgefühle löschen
  • Dickdarm - innere und äußere Fülle
  • Dünndarm - aufgerichtet im Leben
  • Wasserreinigung
  • "Klarer Kopf" - Übung

Mitten in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts wurde live im deutschen Fernsehen ein berühmtes Experiment durchgeführt. In dieser Sendung hat Professor Dr. Med. Eli Erich Lasch dem gesamten deutschen Volk eine heilende Transmission gesendet. Die Sendung war so erfolgreich, daß die Berliner Ärztekammer eine Notsitzung einberief, um ihm seine Approbation als Arzt zu entziehen. Auch wurde eine rufschädigende Pressekampagne gegen ihn angestiftet. Trotzdem können die Aussagen von Tausenden, die eine Spontanheilung erlebt haben, nicht geleugnet werden.

Im Jahr 2009 haben neue Entdeckungen in der Quantenfeldtheorie den englischen Geistheiler Karma Singh dazu gebracht, die Theorie aufzustellen, daß es möglich sei, heilende Transmissionen auf Video aufzunehmen; diese in das Internet hochzuladen oder auf DVD zu brennen und, daß jeder der diese Videos ansieht, auch die heilenden Transmissionen empfangen würde, egal wann und egal wie oft dies getan würde. Im Frühjahr 2010 wurden die ersten derartigen Videos aufgenommen und im Internet veröffentlicht.

Das Experiment kann nur als ein gewaltiger Erfolg beschrieben werden. So erfolgreich, daß eine zweite Serie, die Videos zum Löschen von Angst kurz danach veröffentlicht wurde. Diese letzteren wurden schnell zu einem weltweiten Phänomen.

Karma Singh Karma Singh ist, wie er uns im Videointerview berichtet, seit 25 Jahren Geistheiler von Beruf. Hierzu kam er, als er sich vor ca. 40 Jahren mit der Frage beschäftigte, ob es Heilen überhaupt gibt. Nach langen und intensiven Recherchen gelangte er zu einem positiven Ergebnis.

Die nächste Frage, die sich ihm dann stellte, war: braucht man dazu eine besondere Fähigkeit oder kann das prinzipiell von jedem Menschen erlernt werden. Die Erkenntnis, dass dies grundsätzlich von jeder Person erlernt werden kann, inspirierte ihn dazu, in den darauffolgenden 13 Jahren das Geistheilen zu erlernen.

Karma Singh: "Glück kann man verschenken".

5 Andere Artikel dieser Kategorie

Zurück

Warenkorb  

Keine Produkte

0,00 € Versand
0,00 € Gesamt

Preise inkl. MwSt.

Warenkorb zum Bezahlen

Newsletter

Sie möchen unseren Newsletter erhalten?

Neue Artikel

    5. Kongress für freie Wissenschaften
    Achtung! Neuer Veranstaltungstermin: 16.09.2017 Der Hesper Verlag präsentiert den 5. Kongress für freie Wissenschaften Jan van Helsing & Co Bagdad Difallah Luc Bürgin Valery Uvarov
    Mehr
    Chi Kung - die vergessene Geheimlehre
    Erst durch den politischen Umsturz in China, Mitte des letzten Jahrhunderts, wurde „das Geheimwissen“ aus der Chi Kung Lehre der Öffentlichkeit zugängig.Autor: Torsten SchützVerlag: Hesper VerlagSeiten: 200
    Mehr
    » Alle neuen Artikel